Diese Website verwendet Session-Cookies, um die Funktionalität der Website zu gewährleisten. Diese sind für die Nutzung der Website notwendig. Weitere Cookies werden nicht eingesetzt. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn sie fortfahren, diese Website zu nutzen. Ausführliche Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Hinweis schließen

Sie befinden sich hier: Startseite » Programm » Tourenprogramm

Tourenprogramm

18. Januar 2019 -
20. Januar 2019
Langlaufen in Tirol

Tour Nr.:
2019-04-40

Leitung:
Groß Christine
Groß Harald

Gebühr:
45 Euro

Stützpunkt ist die Selbstversorgerhütte Haus Schattwald im Tannheimer Tal. Auf über 140 km gespurten Loipen können wir im klassischen Stil oder Skating unterwegs sein.

Voraussetzung:
auch für Anfänger geeignet

Vorbesprechung:
nach Absprache

Beginn:
ca. 08.00 Uhr

26. Januar 2019
Schnupper - Skitour im Allgäu

Tour Nr.:
2019-04-10

Leitung:
Schmidt Andreas

Gebühr:
25 Euro

Geeignet für alle, die den Schritt vom Alpinskifahren hin zum Skitourengehen ausprobieren wollen. Mögliche Ziele: Rangiswanger Horn, Blaicher Horn oder Stuiben

Voraussetzung:
Sicheres Befahren einer schwarzen Piste. Kondition für 3Stunden Gehzeit im Aufstieg. LVS-Geräte-Training Kurs

Vorbesprechung:
per E-Mail bzw. telefonisch

Beginn:
06.00 Uhr am Aldi-Parkplatz in Ansbach-Eyb

26. Januar 2019 -
27. Januar 2019
Schneeschuhtour im Bayrischen Wald

Tour Nr.:
2019-T-01

Leitung:
Ittner Walter

Gebühr:
50 Euro

Leichte Tour auf die Gipfel Rachel und Lusen

Voraussetzung:
keine, LVS-Kurs bei dieser Tour nicht erforderlich

Vorbesprechung:
nach Absprache

Beginn:
07:00 Uhr, am Vereinsheim

09. Februar 2019
Schnupper - Skitour im Allgäu

Tour Nr.:
2019-04-11

Leitung:
Schmidt Andreas

Gebühr:
25 Euro

Geeignet für alle, die den Schritt vom Alpinskifahren hin zum Skitourengehen ausprobieren wollen. Mögliche Ziele: Rangiswanger Horn, Blaicher Horn oder Stuiben

Voraussetzung:
Sicheres Befahren einer schwarzen Piste. Kondition für 3Stunden Gehzeit im Aufstieg. LVS-Geräte-Training Kurs

Vorbesprechung:
per E-Mail bzw. telefonisch

Beginn:
06.00 Uhr am Aldi-Parkplatz in Ansbach-Eyb

16. Februar 2019 -
17. Februar 2019
Schneeschuhtour Allgäuer Alpen

Tour Nr.:
2019-04-30

Leitung:
Weigel Armin

Gebühr:
50 Euro

Stützpunktfür diese Tour ist die Schwarzwasser Hütte (1620m) Tourenmöglichkeite : Hälekopf (2058m) Grünhorn (2039m) Steinmannl (1981m)

Voraussetzung:
Kondition für 6 Std. Gehzeiten und bis 900 HM täglich. - LVS-Kurs

Vorbesprechung:
30.01.2019 um 20:00 Uhr im Vereinsheim

Beginn:
6:30 Uhr Vereinsheim

22. Februar 2019 -
25. Februar 2019
Skitour im hinteren Pitztal

Tour Nr.:
2019-04-12

Leitung:
Schmidt Andreas

Gebühr:
80 Euro

Als Stützpunkt nützen wir den hervorragend ausgestatteten Winterraum des Taschachhaus. Anspruchsvolle Tagestouren mit herrlichen Abfahrten im idealen Tourengelände. Je nach Schnee- und Lawinenverhältnissen sind Ölgrubenspitze, Bliggspitze, Eiskastenspitze und Wurmtaler Kopf. Nur für Fortgeschrittene mit guter Skitechnik

nur noch Warteliste möglich
wenig Plätze frei
freie Plätze

Voraussetzung:
Sicheres gehen und befahren von Gelände bis 38°. Kondition für 4 Std. Gehzeit im Aufstieg. LVS-Geräte-Training Kurs

Vorbesprechung:
per E-Mail bzw. telefonisch

Beginn:
6 Uhr Aldi Parkplatz Eyb

01. März 2019 -
03. März 2019
Schneeschuhtour in den Tuxer Alpen

Tour Nr.:
2019-T-02

Leitung:
Ittner Walter

Gebühr:
60 Euro

Unser Stützpunkt ist das Meissner Haus im Viggartal in den Tuxer Alpen (1720m). Je nach Schnee- und Lawinenverhältnissen bieten sich gemütliche Eingehtouren zum Viggar-Hochleger, dem Lanser Kreuz oder den Drei Stoanernen Manndl´n an. Mögliche Gipfelziele sind die Viggarspitze (2306m), der Patscherkofel (2248m), Morgenkogel (2607m) oder sogar die Kreuzspitze (2746m).

nur noch Warteliste möglich
wenig Plätze frei
freie Plätze

Voraussetzung:
LVS-Kurs, Kondition für ca. 7 Std. (Gehzeit) und 1000 Hm täglich

Vorbesprechung:
nach Absprache

Beginn:
06.30 Uhr am Vereinsheim

06. März 2019 -
10. März 2019
Skitourentage in den Faschingsferien

Tour Nr.:
2019-04-13

Leitung:
Bürkel Elke

Gebühr:
100 Euro

Der Stützpunkt wird noch festgelegt. Es gibt gemütliche Tagestouren je nach Schnee- und Lawinenverhältnissen, Abfahrten in verschiedenen Schneearten und Steilheiten. Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

nur noch Warteliste möglich
wenig Plätze frei
freie Plätze

Voraussetzung:
Teilnahme am Skitourenkurs oder entsprechende Kenntnisse, flüssiges Skifahren im Tiefschnee, Kondition für Aufstiege bis zu 5 Stunden. LWS-Kurs

Vorbesprechung:
nach Absprache

Beginn:
nach Absprache

08. März 2019 -
10. März 2019
Schneeschuhtour Nagelfluhkette

Tour Nr.:
2019-T-03

Leitung:
Weigel Armin

Gebühr:
60 Euro

Freitag, Abfahrt und Aufstieg auf den Hochgrat (1834m) Übernachtung im Staufener Haus (1634m). Samstag, über den Grat zum Seelekopf (1663m), Einegundkopf (1639m) und Falken (1561m) zum Gasthof Hörmoos. Sonntag, Abstieg und Heimfahrt.

nur noch Warteliste möglich
wenig Plätze frei
freie Plätze

Voraussetzung:
Schneeschuhtour mit Gehzeiten bis 7 Stunden und bis zu 1000 Hm. Teilweise Ausgesetzte Stellen. Nur für Geübte. - LWS Kurs

Vorbesprechung:
20.02.2019 um 20.00 Uhr im Vereinsheim

Beginn:
07.00 Uhr am Vereinsheim

30. März 2019 -
31. März 2019
Winterwanderung

Tour Nr.:
2019-T-04

Leitung:
Denninger Klaus

Gebühr:
50 Euro

Rotwandhaus (1737m), Einfach Wanderung zu kinderfreundlichem Haus mit anspruchsvoller Küche. Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bahn u. Bus)

nur noch Warteliste möglich
wenig Plätze frei
freie Plätze

Voraussetzung:
Kondition für bis zu 4 Std. (Gehzeit) und 650 Hm Aufstieg.

Vorbesprechung:
per Telefon

Beginn:
Ca. 8.00 Uhr Bahnhof Ansbach (Bayernticket)

06. April 2019
Frühjahrskräuterwanderung

Tour Nr.:
2019-T-05

Leitung:
Nowak Jennifer
Sichtar Edith

Gebühr:
10 Euro

Der Frühling begrüßt uns mit den ersten frischen Wildpflanzen. Bei dieser Kräuterwanderung erforschen Sie gemeinsam mit Ernährungswissenschaftlerin und Kräuterpädagogin Edith Sichtar, welche Pflanzen im Frühling gesammelt werden können. Die Pflanzen werden dabei genau unter die Lupe genommen. Sie erfahren dabei wie diese riechen, schmecken, aussehen und wie sie sich anfühlen. Es wird auch auf die Inhaltsstoffe der Pflanzen und deren Verwendung in der Küche eingegangen. Als Inspiration für den Einsatz der Pflanzen, gibt es auch eine kleine Verkostung!

nur noch Warteliste möglich
wenig Plätze frei
freie Plätze

Voraussetzung:
keine

Vorbesprechung:
per Mail

Beginn:
14:00 Uhr Treffpunkt: Kreuzeiche bei Lehrberg

13. April 2019
MTB-Tagestour in Nürnberg

Tour Nr.:
2019-T-06

Leitung:
Kulma Lukas

Gebühr:
15 Euro

Abwechslungsreiche Biketour durch die schöne Röthenbachklamm, Trailspaß am Nonnenberg/Moritzberg. Die Anreise findet mit dem Zug statt.

nur noch Warteliste möglich
wenig Plätze frei
freie Plätze

Voraussetzung:
Kondition für ca. 55 Km, ca. 1200 Hm. Technikkurs 1 und 2 bzw. erste Trailerfahrung, nicht nur auf Forst- und Feldwegen. Funktionsfähiges Fahrrad und ein Radhelm. Helmpflicht!

Vorbesprechung:
telefonisch / E-Mail

Beginn:
ca. 8:00 Uhr am Bahnhof in Ansbach

27. April 2019 -
04. Mai 2019
Wandern & Genießen: Auf vergessenen Pfaden durch das Welschtiroler Hinterland

Tour Nr.:
2019-T-07

Leitung:
Groß Christine
Groß Harald

Gebühr:
140 Euro

Auf stillen Wegen, die durch die Hoch- ebene der Judikarien führen, genießen wir die einsamen Täler wie Val Rendena, Val´Ambiez und Val Marcia, die umringt von Adamello, Brenta und Gardasee sind. Die historischen, verwinkelten Bergdörfer wie San Lorenzo Dorsino und Canale di Tenno, die zu den schönsten Italiens zählen und der Blick auf die umgebenden Berge ergeben eine Vielfalt von Eindrücken. Wir haben einen festen Standort in einem familiär geführten Agriturismo mit Trentiner Küche.

nur noch Warteliste möglich
wenig Plätze frei
freie Plätze

Voraussetzung:
für Einsteiger mit guter Kondition für ca. 5 - 7 Stunden Gehzeit.

Vorbesprechung:
nach Absprache

Beginn:
nach Absprache

11. Mai 2019
MTB Tagestour

Tour Nr.:
2019-T-08

Leitung:
Wolf Günter

Gebühr:
15 Euro

MTB-Rundtour am Rande des fränkischen Seenlands. Eine schöne, technisch nicht zu schwere Tagestour, die auch für schon geübtere. Einsteiger mit ersten Trailerfahrungen geeignet ist. Aber auch für technisch ambitionierte Fahrer gibt es einige schöne Stellen.

nur noch Warteliste möglich
wenig Plätze frei
freie Plätze

Voraussetzung:
Kondition für ca. 70 Km, ca. 900 Hm. Technikkurs 1 und 2 bzw. erste Trailerfahrung, nicht nur auf Forst- und Feldwegen. Helmpflicht!

Vorbesprechung:
telefonisch/ E-Mail

Beginn:
ca. 09.00 Uhr

24. Mai 2019
Naturkundliche Wanderung bei Marktbergel

Tour Nr.:
2019-T-09

Leitung:
Gachstatter Herbert

Gebühr:
10 Euro

Die Wanderung beginnt am Petersberg auf 504 Meter Höhe am Nordrand der Frankenhöhe. Mit 700 Pflanzenarten gibt es hier doppelt so viele Arten wie im Durchschnitt Mittelfrankens auf gleicher Fläche. Orchideen, Katzenpfötchen, Türkenbundlilie und die Färber-Kamille lassen sich hier beobachten. Auch selten gewordene Tierarten haben sich auf den Petersberg zurückgezogen. Schwalbenschwanz, Hirschkäfer, Wendehals oder Feldschwirrl sind nur einige klingende Namen. Entlang der Keuperstufe wandern wir durch lichten Laubwald, teilweise dem Mitteleuropäischen Wasserscheideweg folgend, bis zum Hirschteich, einem der Ursprünge der Altmühl. Im Gasthof Wildbad erwartet uns eine verdiente Rast. Für die ca. 8 Km lange Wanderung werden wir ca. 3 - 4 anschauliche Stunden benötigen.

nur noch Warteliste möglich
wenig Plätze frei
freie Plätze

Voraussetzung:
keine

Vorbesprechung:
keine

Beginn:
13.00 Uhr am Vereinsheim

25. Mai 2019 -
26. Mai 2019
Bikerwochenende in Lermoos

Tour Nr.:
2019-T-10

Leitung:
Kulma Lukas

Gebühr:
50 Euro

Die Zugspitzregion hat einiges zu bieten in Lermoos. Wir werden an diesem Wochenende die Gipfel selbst erklimmen und einige schöne Abfahrten mitnehmen wie den Blindseetrail oder den Grubigsteintrail.

nur noch Warteliste möglich
wenig Plätze frei
freie Plätze

Voraussetzung:
Kondition für ca. 60 Km, ca.1400 Hm, sicheres Fahren auf S2 Wegen (Singeltrailskala) Technikkurs 1 und 2 bzw. erste Trailerfahrung, nicht nur auf Forst- und Feldwegen. Helmpflicht!

Vorbesprechung:
telefonisch/E-Mail

Beginn:
ca. 07.00 Uhr in Ansbach Wir bilden nach Lermoos Fahrgemeinschaften. Wir bilden nach Lermoos Fahrg

15. Juni 2019 -
16. Juni 2019
Alpine Wanderung auf das Riedberghorn

Tour Nr.:
2019-T-11

Leitung:
Lechner Johannes

Gebühr:
50 Euro

1. Tag: Aufstieg von Obermaiselstein (859m) auf das HausSchwaben (1500 m). Übernachtung im Haus Schwaben. Eventuell Aufstieg zum Weiherkopf (1685m) und Ochsenkopf (1662m). 2. Tag: Aufstieg zum Riedberghorn (1787m) weiter zum Wannenkopf (1712 m) und Abstieg nach Obermaiselstein. Für Einsteiger geeignet.

nur noch Warteliste möglich
wenig Plätze frei
freie Plätze

Voraussetzung:
Kondition für 5 Stunden, Gehzeit

Vorbesprechung:
12.06.2019 um 19.00 Uhr im Vereinsheim

Beginn:
06.00 Uhr in Ansbach

15. Juni 2019 -
16. Juni 2019
Überschreitung des Estergebirges

Tour Nr.:
2019-T-12

Leitung:
Kärger Uwe

Gebühr:
40 Euro

Von Eschenlohe zur Weilheimer Hütte 5 Stunden (Übernachtung), Abstieg zur Esterbergalm 1,5 Stunden, Aufstieg zum Wankhaus 1,5 Stunden, Abstieg nach Garmisch-Partenkirchen über den Gschwandtnerbauern 3 Stunden, insgesamt 11 Std. (ohneGipfelabstecher). Mit der Bahn zurück nach Eschenlohe, möglicher Gipfel: Großer Krottenkopf 2086 m.

nur noch Warteliste möglich
wenig Plätze frei
freie Plätze

Voraussetzung:
Kondition für ca. 6 Stunden Gehzeit und 1100 Hm täglich, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit im teils weglosen Gelände, Bergwanderwege u. Steige (I)

Vorbesprechung:
05.06.2019 um 19.00 Uhr im Vereinsheim

Beginn:
07.30 Uhr Parkplatz Schalkhäuser Straße in Ansbach

19. Juni 2019 -
23. Juni 2019
Berggenuss: Rätikon-Durchquerung – Grenzgang zwischen Montafon & Graubünden

Tour Nr.:
2019-T-13

Leitung:
Groß Christine

Gebühr:
100 Euro

Auf stillen, malerischen Pfaden entlang gut ausgebauter Felspassagen,stillen Bergseen sowie einer einzigartigen botanischen Vielfalt umrunden wir in fünf Tagen den gewaltigen Grenzkamm des Rätikons und genießen die Unberührtheit und Ruhe der Natur. Eine unserer Tagesetappen wird der „Rätikon Höhenweg Süd“, welcher zwischen der Schesaplana Hütte und der Carschinahütte verläuft und zu den schönsten der Alpen zählt. Wie auf einem Aussichtsbalkon wandert man hier auf der „Sonnenseite des Lebens“.

nur noch Warteliste möglich
wenig Plätze frei
freie Plätze

Voraussetzung:
Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, für Einsteiger geeignet, gute Kondition für ca. 6 - 8 Stunden Gehzeit

Vorbesprechung:
nach Absprache

Beginn:
nach Absprache

05. Juli 2019 -
07. Juli 2019
Zillertaler Alpen: Berliner Höhenweg (Teilstück)

Tour Nr.:
2019-T-14

Leitung:
Denninger Klaus

Gebühr:
60 Euro

von der Berliner Hütte zur Greizer Hütte

nur noch Warteliste möglich
wenig Plätze frei
freie Plätze

Voraussetzung:
Kondition für bis zu 6 Stunden Gehzeit und bis zu 1300 Hm Aufstieg, Schwindelfreiheit und Trittsicherheit

Vorbesprechung:
26.06.2019 um 18.00 Uhr im Vereinsheim

Beginn:
Mit PKW (nach Absprache)

07. Juli 2019 -
12. Juli 2019
Alpencross in den Dolomiten

Tour Nr.:
2019-T-16

Leitung:
Kulma Lukas

Gebühr:
140 Euro

Der Alpencross in der Dolomitenregion führt uns an vielen Wegen vorbei, die neben dem Naturerlebnis auch von geschichtlichem Interesse sind. Wer sich von der Kombination aus Hochgebirge und Singletrails angesprochen fühlt, ist auf der Tour richtig. Dreh- und Angelpunkt auf der Dolotour ist die Sellagruppe – Langkofel - Drei Zinnen.

nur noch Warteliste möglich
wenig Plätze frei
freie Plätze

Voraussetzung:
Kondition für ca. 60 Km, ca. 1600 Hm, sicheres Fahren auf S2 Wegen (www.singeltrailskala.de), Erfahrung auf Wanderwegen im alpinen Gelände, Helmpflicht!

Vorbesprechung:
03.04.2019 um 18:30Uhr im Vereinsheim

Beginn:
ca.07:00 Uhr in Ansbach

12. Juli 2019 -
14. Juli 2019
Heilbronner Weg – Gratwanderung im Süden des Allgäus

Tour Nr.:
2019-T-15

Leitung:
Bräunling Roland

Gebühr:
60 Euro

Hochalpine Wanderung auf teilweise ausgesetzten Wegen: Fahrt mit dem Zug von Ansbach nach Oberstdorf (814 m), Aufstieg durch das Trettachtal und den Sperrbachtobel auf die Kemptner Hütte (1844 m). Am 2. Tag Höhenwanderung mit großartigen Ausblicken auf dem Heilbronner Weg zur Rappenseehütte (2091 m). Der Heilbronner Weg ist kein Klettersteig, enthält jedoch einige ausgesetzte Wegstrecken, teilweise mit Drahtseilsicherung und zwei Leitern. Unterwegs Gipfelmöglichkeiten Mädelegabel (2645 m) und Hohes Licht (2651 m). Am 3. Tag Abstieg über Rappenalpental und Stillachtal nach Oberstdorf.

nur noch Warteliste möglich
wenig Plätze frei
freie Plätze

Voraussetzung:
Kondition für 8 - 10 Stunden Gehzeit und bis zu 1300 Hm (2.Tag, mit Gipfeln), Trittsicherheit, Schwindelfreiheit.

Vorbesprechung:
03.07.2019 um 20.00 Uhr im Vereinsheim

Beginn:
07.00 Uhr am Bahnhof in Ansbach

14. Juli 2019 -
18. Juli 2019
Karwendel-Höhenweg

Tour Nr.:
2019-T-17

Leitung:
Denninger Klaus

Gebühr:
90 Euro

von der Nördlinger Hütte über Solsteinhaus und Pfeishütte zum Hallerangerhaus.

nur noch Warteliste möglich
wenig Plätze frei
freie Plätze

Voraussetzung:
Kondition für bis zu 8 Stunden Gehzeit und bis zu 1300 Hm Aufstieg. Schwindelfreiheit und Trittsicherheit.

Vorbesprechung:
26.06.2019 um 19.00 Uhr im Vereinsheim

Beginn:
08.00 Uhr am Bahnhof in Ansbach (Bayernticket)

19. Juli 2019 -
21. Juli 2019
Alpine Bergtour/Hochtour, Amberger Hütte, Stubaier Alpen

Tour Nr.:
2019-T-18

Leitung:
Zumach Gerhard

Gebühr:
60 Euro

Anfahrt nach Gries im Ötztal und Aufstieg zur Amberger Hütte (2135 m). Hochtour Schrankogel (3497 m), ggf. Überschreitung von Ost nach West teilweise leichte Kletterei (I) am Blockgrat und zurück zur Hütte. Bergwanderung (Vord. Sulzkogel, 2796 m), zurück zur Hütte und Heimfahrt.

nur noch Warteliste möglich
wenig Plätze frei
freie Plätze

Voraussetzung:
Schwindelfreiheit, Trittsicherheit, möglichst freies Klettern im Blockgelände und Kondition für 8 - 10 Stunden

Vorbesprechung:
wird noch festgelegt

Beginn:
wird noch festgelegt

24. Juli 2019 -
28. Juli 2019
Hochtour Schweiz Bergell/ Glarner Alpen

Tour Nr.:
2019-T-20

Leitung:
Jörg Peter
Gundermann Cornelia

Gebühr:
140 Euro

vom Rifugio Ponti ist der Monte Disgrazia (3678 m) unser erstes Ziel, dann setzen wir in die Glarner Alpen um und steigen auf eine der Basishütten auf, den Tödi(3614 m) wollen wir von hier aus besteigen

nur noch Warteliste möglich
wenig Plätze frei
freie Plätze

Voraussetzung:
erste alpine Erfahrungen in Fels und auf Gletschern, Kondition für 10 Stunden und ca. 1300 Hm

Vorbesprechung:
08.07.2019 um 19.00 Uhr am Vereinsheim

Beginn:
04.00 Uhr am Vereinsheim

28. August 2019 -
01. September 2019
Bergtour in der Schobergruppe

Tour Nr.:
2019-T-21

Leitung:
Weigel Armin

Gebühr:
120 Euro

Gebietsdurchquerung mit Besteigung des Hochschober (3240 m) Gödisspitze (3206 m) und Alkuser Rotspitze (3053 m). Stützpunkte: Hochschober Hütte (2322 m), und Lienzer Hütte (1977m).

nur noch Warteliste möglich
wenig Plätze frei
freie Plätze

Voraussetzung:
Kondition für 8 bis 10 Stunden Gehzeit und bis zu 1400 Hm

Vorbesprechung:
19.07.2019 um 19.00 Uhr im Vereinsheim

Beginn:
06.00 Uhr am Vereinsheim

03. September 2019 -
08. September 2019
Berggenuss: Karnischer Höhenweg – Friedensweg entlang der Grenze zwischen Österreich und Italien

Tour Nr.:
2019-T-19

Leitung:
Groß Christine
Groß Harald

Gebühr:
110 Euro

An der Südgrenze Österreichs zum italienischen Friaul offenbart sich eine Landschaft voller Kontraste: weite Almwiesen, scharfe Grate, einsame Täler und urige Hütten mit Charme. Der Karnische Höhenweg folgt diesem Gebirgszug von einem Ende zum anderen – eine begeisterte Durchquerung in traumhafter Landschaftauf Höhen um die 2000 Meter.

nur noch Warteliste möglich
wenig Plätze frei
freie Plätze

Voraussetzung:
Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, sehr gute Kondition für ca. 6 -9 Stunden Gehzeit und bis zu 1200 Hm.

Vorbesprechung:
nach Absprache

Beginn:
nach Absprache

05. September 2019 -
08. September 2019
Klettersteigtour Schweiz

Tour Nr.:
2019-T-22

Leitung:
Jörg Peter

Gebühr:
90 Euro

Mittelschwere Klettersteigtouren in der Zentralschweiz. Geplant sind der Tälli und Tierbergklettersteig und weitere in der Umgebung.

nur noch Warteliste möglich
wenig Plätze frei
freie Plätze

Voraussetzung:
gute Kondition für täglich ca. 8 -10 Stunden

Vorbesprechung:
26.08.2019 um 19.00 Uhr am Vereinsheim

Beginn:
05.00 Uhr am Vereinsheim

07. September 2019 -
08. September 2019
Klettern, Bier und Broodworschd

Tour Nr.:
2019-T-24

Leitung:
Bürkel Elke

Gebühr:
40 Euro

Wir klettern je nach Können in verschiedenen Schwierigkeitsgraden an geeigneten Felsen im Frankenjura, genießen die fränkische Küche und trinken leckeres Bier aus kleinen Brauereien der Region. Ziel ist die Fränkische Schweiz. Übernachtung voraussichtlich auf einem Campingplatz.

nur noch Warteliste möglich
wenig Plätze frei
freie Plätze

Voraussetzung:
Beherrschen mindestens einer Sicherungstechnik, Vorstiegserfahrung (günstig: Kletterschein Outdoor)

Vorbesprechung:
telefonisch/ per E-Mail (bitte in den 14 Tagen vorher regelmäßig Mails abrufen)

Beginn:
09.00 Uhr am Vereinsheim

10. September 2019 -
14. September 2019
Stubaier Höhenweg (Teilstück)

Tour Nr.:
2019-T-23

Leitung:
Denninger Klaus

Gebühr:
90 Euro

Eindrucksvolle Landschaften mit bizarren Kalkburgen, eleganten Firngipfeln und stillen Bergseen. Übernachtungen: Dresdner Hütte, Sulzenauhütte, Nürnberger Hütte, Bremer Hütte.

nur noch Warteliste möglich
wenig Plätze frei
freie Plätze

Voraussetzung:
Kondition für 6 Stunden Gehzeit und 1000 Hm Aufstieg, Schwindelfreiheit und Trittsicherheit.

Vorbesprechung:
24.07.2019 um 18.00 Uhr im Vereinsheim

Beginn:
06.45 Uhr Bahnhof Ansbach oder mit PKW

14. September 2019 -
15. September 2019
Alpine Wanderung in den Stubaier Alpen

Tour Nr.:
2019-T-25

Leitung:
Kärger Uwe

Gebühr:
40 Euro

Von der Oberiss über Almwiesen zur (im Sinne des Aufstieges) rechten Talseite. Über einen leichten Wanderweg und zahlreiche Kehren zum sogenannten Appler. Hier weiter, vorbei an der Alpeiner Alm zur Franz-Senn Hütte. Mögliche Gipfel: Schafgrübler (2921 m), Vordere Sommerwand (2677m),

nur noch Warteliste möglich
wenig Plätze frei
freie Plätze

Voraussetzung:
Kondition für ca. 7 Stunden Gehzeit und bis zu 1000 Hm täglich, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit im teils weglosen Gelände, kurze Passagen im Schwierigkeitsgrad I

Vorbesprechung:
11.09.2019 um 20.00 Uhr im Vereinsheim

Beginn:
6.00 Uhr alte Tennishallen

20. September 2019 -
22. September 2019
Durch das Lechquellengebirge

Tour Nr.:
2019-T-26

Leitung:
Bräunling Roland

Gebühr:
60 Euro

Alpine Wanderung von Lech (1444 m) durch das Lech-Ursprungstal zur Freiburger Hütte (1931 m) am Formarinsee nahe der Lechquelle (ca. 5 Stunden). Am 2. Tag geht es auf alpinen Pfaden über den Gehrengrat (2429 m) hinunter zum Spullersee (1830 m) und weiter zur Ravensburger Hütte (1947 m, ca. 5 Stunden) Von dort aus wollen wir noch den Spullerschafberg (2679m) besteigen, der uns einen Rundumblick über das Lechquellengebirge bietet. Am 3. Tag geht es über das Madlochjoch (2437 m) und vorbei am Zürser See zurück nach Lech.

nur noch Warteliste möglich
wenig Plätze frei
freie Plätze

Voraussetzung:
Kondition für ca. 5 - 6 Stunden Gehzeit und 700 Hm (mit Spullerschafberg 9 Stunden Gehzeit, 1400 Hm), Trittsicherheit.

Vorbesprechung:
11.09.2019 um 20.00 Uhr im Vereinsheim

Beginn:
07.00 Uhr am Vereinsheim

20. September 2019 -
22. September 2019
Klettersteige/alpine Bergtour im Wilden Kaiser

Tour Nr.:
2019-T-27

Leitung:
Zumach Gerhard

Gebühr:
60 Euro

Von der Griesener Alm (988 m) unterhalb des Stripsenjochs vorbei („Eggersteig“) in die Steinerne Rinne zum Ellmauer Tor (2006 m) und auf die Hintere Goinger Halt (2192 m). Abstieg über den Jubiläumssteig zur Gruttenhütte (1620 m) Von der Gruttenhütte über den Gamsängersteig (Schwierigkeit B/C) auf die Ellmauer Halt (2344 m), Abstieg zurück und hinauf zum Kopftörl (2058 m), Abstieg zum Stripsenjochhaus (1577 m).

nur noch Warteliste möglich
wenig Plätze frei
freie Plätze

Voraussetzung:
Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, Kondition für 9 Stunden Gehzeit

Vorbesprechung:
wird noch festgelgt

Beginn:
wird noch festgelgt

23. September 2019 -
26. September 2019
Von der Tegernseer Hütte zur Tutzinger Hütte

Tour Nr.:
2019-T-28

Leitung:
Denninger Klaus

Gebühr:
80 Euro

Aussichtsreiche, mittelschwere Wanderung durch das Alpenvorland mit Gipfelerlebnissen an der Tegernseer Hütte (Roß-/Buchstein) und auf der Benediktenwand.

nur noch Warteliste möglich
wenig Plätze frei
freie Plätze

Voraussetzung:
Kondition für ca. 7 Stunden Gehzeit und bis 1300 Hm Aufstieg.

Vorbesprechung:
per Telefon

Beginn:
08:50 Uhr Bahnhof Ansbach

28. September 2019
Herbstkräuterwanderung

Tour Nr.:
2019-T-30

Leitung:
Nowak Jennifer
Sichtar Edith

Gebühr:
10 Euro

Genauso wie der Frühling bereichert uns der auch der Herbst mit schmackhaften Wildpflanzen und Früchten. Bäume, Hecken und Sträucher sind nun wahre Schatzkammern! Bei der herbstlichen Kräuterwanderung zeigt Ernährungswissenschaftlerin und Kräuterpädagogin Edith Sichtar welche Samen, Beeren, Wurzeln und Blüten jetzt verwendet werden können. Es wird auf botanische Merkmale, Inhaltsstoffe, deren Wirkung und Einsatz in der Küche eingegangen. Am Ende der Wanderung gibt es auch eine kleine Verkostung!

nur noch Warteliste möglich
wenig Plätze frei
freie Plätze

Voraussetzung:
keine

Vorbesprechung:
per E-Mail

Beginn:
14.00 Uhr Treffpunkt: Cafe Waldsee in Ansbach

28. September 2019 -
05. Oktober 2019
Wandern & Genießen: Campilltal – stille Wege durch eine naturbelassene Berglandschaft in den Dolomit

Tour Nr.:
2019-T-29

Leitung:
Groß Christine

Gebühr:
140 Euro

Das Fallen der Blätter, die herbstlichen Farben und besonders die klare Bergluft erleben wir bei unseren Wanderungen in der ursprünglichen, stillen Gebirgslandschaft des Campilltals, welches in die atemberaubende Kulisse der Dolomiten eingebettet und von der Puez-, Geisler-und Peitlerkofelgruppe umschlossen ist. Hier finden sich zahlreiche Tourenmöglichkeiten – extrem, gemütlich oder einfach nur zum Seele baumeln lassen. Abseits von der Hektik des Alltages kommt garantiert jeder Naturliebhaber auf seine Kosten. Ein weiteres Highlight bietet unser familiär geführter Bergbauernhof im Weiler „Seres“, wo wir mit ladinischer Küche verwöhnt werden.

nur noch Warteliste möglich
wenig Plätze frei
freie Plätze

Voraussetzung:
für Einsteiger mit guter Kondition für ca. 5 - 7 Stunden Gehzeit

Vorbesprechung:
nach Absprache

Beginn:
nach Absprache

03. Oktober 2019 -
05. Oktober 2019
Überschreitung Watzmann, Berchtesgadener Land

Tour Nr.:
2019-T-31

Leitung:
Berndt Ronald

Gebühr:
60 Euro

Eine der schönsten Überschreitungen in den Ostalpen, anspruchsvoll und sehr lang nur teilweise versichert.

nur noch Warteliste möglich
wenig Plätze frei
freie Plätze

Voraussetzung:
seilfreies Klettern im I. bis II. Grad, absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit, sehr gute Kondition für ca. 15 Stunden

Vorbesprechung:
per Mail

Beginn:
09.30 Uhr am Vereinsheim

12. Oktober 2019
MTB-Herbsttour

Tour Nr.:
2019-T-32

Leitung:
Wolf Günter

Gebühr:
15 Euro

Tagestour durch die Herbstwälder der Hersbrucker Schweiz

nur noch Warteliste möglich
wenig Plätze frei
freie Plätze

Voraussetzung:
Solide MTB-Erfahrung und Kondition für ca. 50 Km und 1400 Hm. Helmpflicht.

Vorbesprechung:
telefonisch

Beginn:
ca. 07.30 Uhr am Bahnhof Ansbach

25. Januar 2020
Schnupper - Skitour im Allgäu

Tour Nr.:
2020-T-01

Leitung:
Schmidt Andreas

Gebühr:
25 Euro

Geeignet für alle, die den Schritt vom Alpinskifahren hin zum Skitourengehen ausprobieren wollen. Mögliche Ziele: Rangiswanger Horn, Blaicher Horn oder Stuiben

nur noch Warteliste möglich
wenig Plätze frei
freie Plätze

Voraussetzung:
Sicheres Befahren einer schwarzen Piste. Kondition für 3Stunden Gehzeit im Aufstieg. LVS-Geräte-Training Kurs

Vorbesprechung:
per E-Mail bzw. telefonisch

Beginn:
06.00 Uhr am Aldi-Parkplatz in Ansbach-Eyb

14. Februar 2020 -
16. Februar 2020
Schneeschuhtour Kitzbühler Alpen

Tour Nr.:
2020-T-02

Leitung:
Weigel Armin

Gebühr:
60 Euro

Stützpunkt für diese Tour ist die Neue Bamberger Hütte (1761 m). Freitag: Anfahrt und Aufstieg zur Hütte. Samstag und Sonntag Tourenmöglichkeiten: Schafsiedel (2447 m), Schwebenkopf (2354 m), Tristkopf (2361 m)

nur noch Warteliste möglich
wenig Plätze frei
freie Plätze

Voraussetzung:
Kondition für 7 Std. Gehzeiten und bis 800 HM täglich. - LVS-Kurs

Vorbesprechung:
22.01.2020 um 20:00 Uhr im Vereinsheim

Beginn:
8:00 Uhr Vereinsheim

15. Februar 2020
Schnupper - Skitour im Allgäu

Tour Nr.:
2020-T-03

Leitung:
Schmidt Andreas

Gebühr:
25 Euro

Geeignet für alle, die den Schritt vom Alpinskifahren hin zum Skitourengehen ausprobieren wollen. Mögliche Ziele: Rangiswanger Horn, Blaicher Horn oder Stuiben

nur noch Warteliste möglich
wenig Plätze frei
freie Plätze

Voraussetzung:
Sicheres Befahren einer schwarzen Piste. Kondition für 3Stunden Gehzeit im Aufstieg. LVS-Geräte-Training Kurs

Vorbesprechung:
per E-Mail bzw. telefonisch

Beginn:
06.00 Uhr am Aldi-Parkplatz in Ansbach-Eyb