Sie befinden sich hier: Startseite » Programm » Tourenprogramm

Tourenprogramm

24. Juni 2017 -
01. Juli 2017
Auf alten Pfaden unterwegs am Comer See

Tour Nr.:
2017-06-18

Leitung:
Groß Christine
Groß Harald

Gebühr:
120 Euro

Die Bergwelt um den Comer See auf schmalen, gewundenen Pfaden, gesäumt von alten berankten Steinmauern und vielerlei Blüten am Wegesrand entdecken. Die malerischen kleinen Orte mit ursprünglichem italienischem Flair, mildem Klima machen das Wandern hoch über dem Comer See zu einem einzigartigen Bergerlebnis. Unterbringung mit festem Standort erfolgt auf Selbstversorgerbasis. Wegen Buchung kurzfristige Anmeldung nötig.

Voraussetzung:
Für Einsteiger mit guter Kondition für ca. 5 - 7 Std.

Vorbesprechung:
nach Absprache

Beginn:
ca. 05.00 Uhr

07. Juli 2017 -
09. Juli 2017
Alpine Wanderung in den Allgäuer Alpen

Tour Nr.:
2017-06-52

Leitung:
Lechner Johannes

Gebühr:
30 Euro

Tagestouren von der Ansbacher Skihütte in Steibis. Mögliche Ziele sind der Falken, der Hohe Häderich, der Hohe Fluhalp - Kopf. Alle haben eine Höhe von ca. 1600 Hm.

Voraussetzung:
Tour ist für Einsteiger und Genießer mit einer Kondition von 6 - 7 Stunden geeignet.

Vorbesprechung:
05.07.2017, um 19.00 Uhr im Vereinsheim

Beginn:
13.00 Uhr

08. Juli 2017
Wildkräuterwanderung mit allen Sinnen

Tour Nr.:
2017-06-14

Leitung:
Nowak Jennifer

Gebühr:
10 Euro

Direkt am Waldrand wachsen wunderbare Pflanzen die alle einen anderen Nutzen für uns haben. Die einen können uns helfen über eine Erkältung hinweg zu kommen und die anderen schmecken einfach unglaublich lecker. Das alles und viel über die Geheimnisse der Natur könnt Ihr auf der Wanderung erfahren.

Voraussetzung:
Die Wildkräuterwanderung ist eine leichte Wanderung für jedes Alter und Kondition. Dauer ca. 2 Stunden.

Vorbesprechung:
Keine Vorbesprechung

Beginn:
09.00 Uhr Treffpunkt am Cafe Waldsee in Ansbach

09. Juli 2017 -
12. Juli 2017
Hochtour Silvretta

Tour Nr.:
2017-05-52

Leitung:
Gundermann Cornelia

Gebühr:
70 Euro

Hochtour in der Silvrettagruppe, mit der Wiesbadener Hütte (2443m) als Stützpunkt. Mögliche Gipfel Piz Buin (3312m), Silvrettahorn (3244m), Rauher Kopf (3101m)

Voraussetzung:
Kondition für 4 - 7Stunden Gehzeit, Gehen mit Steigeisen.

Vorbesprechung:
nach Absprache

Beginn:
09.07.2017 05.00 Uhr

14. Juli 2017 -
16. Juli 2017
Klettersteig, alpine Bergtour Lamsenjochhütte, Karwendel

Tour Nr.:
2017-05-71

Leitung:
Zumach Gerhard

Gebühr:
45 Euro

Anfahrt nach Pertisau am Achensee und weiter zur Gramaialm (1263m), Aufstieg zur Lamsenjochhütte (1953 m). Tunnel-Klettersteig (2217 m), anschließend über weitere Steiganlage auf die Lamsenspitze (2508m) und zurück zur Hütte. Gratwanderung (Hahnkampl, 2082m) zurück zur Gramaialm und Heimfahrt.

Voraussetzung:
Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und Kondition für mindestens 6 Stunden

Vorbesprechung:
nach Absprache

Beginn:
14.07.2017

16. Juli 2017 -
22. Juli 2017
Alpencross von St.Anton zum Comer See

Tour Nr.:
2017-03-75

Leitung:
Kulma Lukas

Gebühr:
110 Euro

Bei dieser hochalpinen Alpenüberquerung werden wir ausschließlich in landschaftlich beeindruckenden Gebirgswelten unterwegs sein (Ischgl /Livigno / St.Moritz usw.). Diese Tour beginnt in St. Anton am Arlberg und endet am schönen Comer See. Wegen Zimmerreservierung bitte frühzeitig anmelden

Voraussetzung:
Solide MTB-Erfahrung in den Bergen und Kondition für ca.60 Km und ca.1600 Hm täglich. Das fahren von technischen Trails > S2 (Schwierigkeitsklasse) ist Pflicht für die Tour (Beschreibung der Schwierigkeitsklasse: www.singletrail-skala.de) Helmpflic

Vorbesprechung:
03.04.2017 im Vereinsheim um 18:30Uhr.

Beginn:
16.07.2017 um 05.30 Uhr

21. Juli 2017 -
23. Juli 2017
Sellrainer Hüttenrunde westlich von Kühtai

Tour Nr.:
2017-06-57

Leitung:
Bräunling Roland

Gebühr:
40 Euro

Anspruchsvolle Alpine Wanderung in den nördlichen Stubaier Alpen. Start in Kühtai (1949m), über Mittertaler Scharte (2630m) zur Bielefelder Hütte (2112m) hoch über dem Ötztal. Am 2. Tag über Hochreichscharte (2912m) mit Gipfelmöglichkeit Hochreichkopf (3010m), weiter zur Schweinfurter Hütte (2034m). Am 3. Tag über Finstertaler Scharte (2777m), Abstieg zum Finstertaler Stausee und zurück nach Kühtai.

Voraussetzung:
Kondition für 8 Stunden Gehzeit und 1500 Hm am mittleren Tag, 900 Hm an den anderen Tagen, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit

Vorbesprechung:
12.07.2017 um 20.00 Uhr im Vereinsheim

Beginn:
07.00 Uhr am Vereinsheim

23. Juli 2017 -
25. Juli 2017
Überschreitung Watzmann

Tour Nr.:
2017-05-53

Leitung:
Berndt Ronald

Gebühr:
45 Euro

Eine der schönsten Überschreitungen in den Ostalpen, anspruchsvoll und sehr, sehr lang nur teilweise versichert. 2 Übernachtungen. 2713m, 2400 Hm, 15 Stunden.

Voraussetzung:
seilfreies Klettern im I. bis II. Grad, absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit, gute Kondition.

Vorbesprechung:
21.07.2017 19.00 Uhr, (evtl. nur per Mail).

Beginn:
Sonntag 09:30 am Vereinsheim

23. Juli 2017 -
26. Juli 2017
Venedigertour

Tour Nr.:
2017-05-54

Leitung:
Weigel Armin
Zumach Gerhard

Gebühr:
80 Euro

Besteigung des Großvenedigers (3674m) von Süden über die Johannishütte (2121m) und das Defreggerhaus (2962m) Als 2.Gipfel wäre die Weißspitze (3300m) möglich. .

Voraussetzung:
Kondition bis 8 Stunden, Trittsicherheit und sicheres Gehen mit Steigeisen auf Größtenteils vergletschertem Gebiet.

Vorbesprechung:
28.06.17, 19.00Uhr Vereinsheim

Beginn:
7.00 Uhr Parkhaus am Bahnhof

26. Juli 2017 -
31. Juli 2017
Stille Bergpfade entlang des Gschnitztaler Höhenweges

Tour Nr.:
2017-06-19

Leitung:
Groß Christine
Groß Harald

Gebühr:
90 Euro

Ein Geheimtipp für alle, die einsame ursprüngliche Wege inmitten grüner Berglandschaften lieben. Unser Weg entlang des Gschnitztales und einem Teilstück des Stubaier Höhenweges führt uns in eine unberührte Landschaft des Wipptals, mit einmaligen Naturschönheiten in all ihrer Vielfalt immer mit einer fantastischen Aussicht auf die Berggruppe um die Pflerscher Tribulaune.

nur noch Warteliste möglich
wenig Plätze frei
freie Plätze

Voraussetzung:
Kondition für ca. 6 - 8 Std. und 1200 Hm, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit

Vorbesprechung:
nach Absprache

Beginn:
ca. 05.00 Uhr

29. Juli 2017 -
03. August 2017
Alpenüberquerung - 2. Etappe: Vom Inntal nach Meran

Tour Nr.:
2017-06-53

Leitung:
Denninger Klaus

Gebühr:
80 Euro

Anreise mit der Bahn nach Landeck. Weiter geht es über den Venet Berg ins Pitztal. Von dort wandern wir über einen Panoramaweg durch die Ötztaler Alpen. Unweit der Öztifundstelle queren wir ins Schnalstal von wo uns der Bus nach Meran bringt.

nur noch Warteliste möglich
wenig Plätze frei
freie Plätze

Voraussetzung:
Kondition für ca. 7 Stunden (Gehzeit) und bis zu 1100 Hm täglich, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit.

Vorbesprechung:
13.07.2017 um 19.30 Uhr im Vereinshaus

Beginn:
Vormittag