Diese Website verwendet Session-Cookies, um die Funktionalität der Website zu gewährleisten. Diese sind für die Nutzung der Website notwendig. Weitere Cookies werden nicht eingesetzt. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn sie fortfahren, diese Website zu nutzen. Ausführliche Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Hinweis schließen

Sie befinden sich hier: Startseite » Berichte » 2018 » Wanderung am Altmühlsee

Wanderung am Altmühlsee

22.04.2018 - 22.04.2018
Autor: Helmut Rohrmann

Wanderung am Altmühlsee

 Die Wandergruppe traf sich am Parkplatz Onoldiasaal in Ansbach  um 09.00 Uhr. Im Fahrzeugkonvoi  (20 Wanderer/innen) ging es nach Muhr am See.  Nach einer kurzen Besprechung wanderten wir bei schönem sonnigen Wetter zur Vogelinsel.  Nach dem Rundgang auf der Insel, marschierten wir bei immer wärmer werdenden Temperaturen nach Wald zur Mittagseinkehr im Gasthof Hirschen.  Unterwegs sahen wir immer wieder gefällte Bäume und Sträucher, das Werk der Biber. Nach einer ausgiebigen Rast und gut gestärkt liefen wir wieder zu unserem Ausgangspunkt zurück. Der geplante Schwenk nach Mörsach entfiel,  weil es den Teilnehmern  bei  der starken  Sonneneinstrahlung zu heiß wurde.  Die reine Gehzeit betrug etwa 4 Stunden. Alle Teilnehmer waren mit der Tour  zufrieden und redlich müde.

Helmut Rohrmann

 

Wandergruppe am Altmühlsee